Wiegesysteme

Präzise & zuverlässig

Header präzise und zuverlässige Intermercato Wiegesysteme vertrieben durch Huck Technik in Sinzheim-Kartung.

KRANWAGEN VON INTERMERCATO

INTERMERCATO ist weltweit führend beim Wiegen von hängenden Lasten. Die Kranwaagen basieren auf intelligenter Technologie - ein fortschrittlicher Algorithmus berechnet das Gewicht. Es ist das weltweit einzige RTT & E-zertifizierte sowie legale Handelssystem für bewegte, hängende Lasten.


Ihr Erfolg beginnt mit INTERMERCATO „intelligent weighing systems!“

Download
Intermercato Broschüre Waagen
Intermercato Intelligent Weighing System
Adobe Acrobat Dokument 27.0 MB

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK


- Volldynamisches Wiegen während der Beladung
- Einfaches Einhalten der Obergrenze bei der
   Beladung, ohne Einsatz von externen Geräten
- Zeitersparnis, da kein Überladen vorkommt
   und somit doppelte Arbeiten entfallen!
- Ein Display in der Fahrerkabine zeigt das Einzel-
   gewicht pro Ladespiel, sowie das Gesamtgewicht  
   des bereits geladenene Materials an

- Kabellose Datenübertragung

- Funkmodul im Gehäuse verbaut
- Spezial-Batterie für erhöhte Zuverlässigkeit
- Einfache Anpassung der Waage an jede beliebige
   Maschine möglich
- Vorkalibriertes Gerät: Anbauen und loslegen!
- Wartungsfreies System
- Eichfähig


Download
Huck Technik Flyer Waagen
HuckTechnik_Flyer_Waagen_Einzelseiten.pd
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

UNSER PORTFOLIO

Compact FM Kranwaage

Compact Fm | KRanwaage

Compact FR Kranwaage

Compact Fr | KRanwaage

Compact MH Kranwaage

Compact MH | KRanwaage


70 BS Kranwaage

70 BS | KRanwaage

50 F Flanschwaage

50 F | Flanschwaage

50 SHV Hakenwaage

50 SHV | Hakenwaage


100 SHV Hakenwaage

100 SHV | Hakenwaage



VERMESSUNGSVERFAHREN FÜR BRENNHOLZ MIT KRANWAAGEN

Das Verfahren dient der Vermessung von Brennholzpoltern, die durch Tragschlepper gerückt werden. Mit einer speziellen Waage im Kranarm des Tragschleppers wird beim Abladen des Holzes an der Waldstraße das Gewicht eines Polters im waldfrischen Zustand gemessen. Durch präzise Verwiegung und Volumenermittlung einer geeigneten Stichprobe wird ein hiebsbezogener Faktor ermittelt, der die Umrechnung des Gewichtes eines Polters in das forstübliche Verkaufsvolumen ermöglicht.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in dem folgenden Merkblatt des ForstBW.

Download
ForstBW Merkblatt Vermessungsverfahren Kranwiegen
ForstBW Merkblatt Vermessungsverfahren K
Adobe Acrobat Dokument 258.1 KB

ANFRAGE HUCK TECHNIK

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.